[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Fahrt nach Fladungen

Fränkisches Freilandmuseum

Am 24. Mai 2018 erfüllte das Thüringer Wünschewagenteam dem schwersterkrankten Werner Hofmann einen sehr großen Wunsch: Einen Ausflug in das fränkische Freilandmuseum.

Bei Ankunft im Stationären Hospiz in Meiningen herrschte große Aufregung und Interesse aller Anwesenden, da der Wünschewagen an diesem Ort das erste Mal Halt machte.

Dann ging es los, Werner und seine Ehefrau betraten den Wünschewagen und fuhren nach Fladungen in das Freilandmuseum. Angekommen, erlebten Sie unvergessliche Momente, auch wenn sie sich mit einem Regenschirm vor leichten Tropfen schützten. Unvergessen bleibt auch der sehr bewegende Besuch in der katholischen Kuratiekirche.

Bei einem Zwischenstopp auf dem Rückweg in Mellrichstadt, gab es dann noch ein leckeres Eis.

 

Das Wünschewagen-Team wünscht Familie Hofmann weiterhin viel Kraft und Mut und noch viele glückliche Momente!